Dr. Lutz Wittenschläger

Beruflicher Werdegang / Qualifikation

Dr. Lutz Wittenschläger studierte 1975-1981 Lebensmittelchemie an der Universität Münster und schloss dort mit dem Staatsexamen ab. Anschließend promovierte er mit einer getränketechnologischen Arbeit im Fachgebiet Ernährungswissenschaften an der Universität Giessen. Vier Jahre Tätigkeit bei der Tetra Pak Research GmbH in Stuttgart eröffneten erste Einblicke in technische, analytische und rechtliche Aspekte von Lebensmittelverpackungen.

Ab 1988 arbeitete Dr. Wittenschläger verantwortlich mit in Produktentwicklungen und Projekten im Bereich Forschung und Entwicklung der Melitta Haushaltsprodukte GmbH, Minden.

Zu einem Schwerpunkt entwickelte sich in dieser Zeit die lebensmittelrechtliche Beurteilung von Bedarfsgegenständen, besonders von Kunststofffolien und Papieren.

Seit 2000 ist Dr. Wittenschläger selbständig als Berater tätig. Kunden aus der Verpackungs- und aus der Lebensmittelindustrie werden in vielen Fragen zur Schnittstelle Verpackung/Lebensmittel individuell betreut. Seit 2005 arbeitet er auch im Experten-Netzwerk der Innoform GmbH, das sich in 2009 als InnoNET-partners etabliert hat.

Kenntnisse / Arbeitsbereiche

  • Lebensmittelrechtliche Rahmenbedingungen für Verpackungen
  • Prüfung von und Vorlagen für Konformitätserklärungen
  • Daten- und Literaturrecherchen
  • Risikoabschätzungen
  • Lebensmittelkennzeichnung

Sprachkenntnisse

  • Deutsch, Englisch

Arbeitsschwerpunkte

  • Rechtliche Anforderungen an Lebensmittelverpackungen

Kontaktaufnahme

Email: lutz.Wittenschlaeger@innonet-partners.eu

Kontakt

Dr. Lutz Wittenschläger
Telefon: +49 (5734) 512199
E-Mail: lutz.Wittenschlaeger@innonet-partners.eu